Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

Adobe Acrobat Reader-Logo

  1. Anbieter und Vertragspartner
  2. Vinum Divinum GmbH, Bickackerstrasse 3, CH-5436 Würenlos, CHE-477.065.999 MWST

  3. Geltungsbereich
    Vinum Divinum GmbH betreibt einen Online Shop unter der Adresse https://www.vinumdivinum.ch. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle erteilten Bestellungen. Das Angebot ist ausschliesslich in der Schweiz und Liechtenstein gültig. Daher nehmen wir keine Bestellungen aus dem Ausland an. Die Online-Angebote sind gültig, solange die Artikel auf der Internet-Seite erscheinen und solange Lagervorrat besteht. Die zu jedem Artikel gehörenden Produktbeschreibungen und Abbildungen dienen zur Information und sind nicht verbindlich. Die angezeigten Etiketten sind Jahrgangsänderungen unterworfen. Artikel und Bild können daher unterschiedliche Jahrgänge aufweisen. Relevant für die Lieferung ist immer der im Artikelnamen aufgeführte Jahrgang. Änderungen und Fehler sind ausdrücklich vorbehalten.

  4. Bestellung
    Die Onlinebestellung kann auch ohne Login erfolgen und ist durch SSL-Code geschützt, die die Unversehrtheit der übertragenen Daten garantiert. Der Verkaufsvertrag gilt als zwischen den Parteien abgeschlossen, sobald Vinum Divinum GmbH dem Kunden seine Bestellung per E-Mail bestätigt. Im Prinzip lassen wir nur den Bestellungs-Abschluss von Artikeln zu, die tatsächlich physisch in unserem Lager vorhanden sind. Sollte uns jedoch eine Lagerdifferenz daran hindern, einen Artikel auszuliefern, verpflichten wir uns, Sie darüber schnellstens zu informieren und Ihnen alternative Artikel anzubieten. In diesem Fall können Sie entscheiden, ob Sie unser Austausch-Angebot annehmen wollen oder ob Sie es vorziehen, Ihre Bestellung zu annullieren. Bestellungen an Postfach- oder Postlagernd-Adressen werden von uns nicht verarbeitet.

  5. Preise
    Alle Preisangaben sind in Schweizer Franken, inkl. MWST, ohne Lieferkosten. Die zum Zeitpunkt der Bestellung publizierten Preise sind anwendbar, vorbehaltlich einer Änderung des Sortiments, Jahrgangsänderung, Verfügbarkeit der Artikel sowie Berichtigung offensichtlicher Irrtümer oder Schreibfehler. Vinum Divinum GmbH kann Promotionen auf sein Sortiment anbieten. Diese Angebote sind nur während des Zeitraumes der Veröffentlichung auf der Website gültig und können nicht nachträglich geltend gemacht werden.

  6. Geschenk-Gutschein
    Der Warenwert muss mindestens so hoch sein wie der Betrag des Geschenk-Gutscheines. Aus verwaltungstechnischen Gründen ist die Erstattung eines eventuellen Restbetrages nicht möglich. Der nachträgliche Abzug eines Geschenk-Gutscheins ist nicht möglich. Geschenk-Gutscheine werden nicht in bar ausbezahlt. Es ist nicht möglich, mehrere Geschenk-Gutscheine gleichzeitig einzulösen, sie sind nicht kumulierbar. Nicht eingelöste Gutscheine können nicht umgetauscht werden. Die Geschenk-Gutscheine können nur im eShop eingelöst werden. Sie erhalten den Gutschein (in der Regel nach 24 Stunden) nach der Bestellung und nach Zahlungseingang via E-Mail in PDF-Format und können diesen einfach zu Hause ausdrucken. Auf dem Postweg werden keine Geschenk-Gutscheine zugestellt. Wird auf dem Gutschein keine Ablauf-Frist vermerkt, gilt der Gutschein 5 Jahre ab Verkaufsdatum. Wir verweisen auf das OR (Obligationenrecht) Art. 127 und 128.

  7. Zahlung
    Im Falle eines Einkaufs mit Kreditkarte wird Ihr Kreditkartenkonto zum Zeitpunkt des Auftragsabschlusses belastet. Wir behalten uns das Recht vor, nur gegen Kreditkartenzahlung oder Vorauszahlung zu liefern. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Vinum Divinum GmbH ist jederzeit berechtigt, den Eigentumsvorbehalt bei der zuständigen Behörde eintragen zu lassen.

    Der Kunde kann seine Bestellung auf die folgende Art bezahlen:
    • Barzahlung bei Abholung/Twint (Bitte Abholtermin vorgängig mit uns absprechen)
    • gegen Rechnung mit Einzahlungsschein
      - Neukunden: Die erste Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang
      - Kauf auf Rechnung für Bestandskunden möglich
      - Die Rechnung liegt nicht dem Paket bei, kommt umweltbewusst per E-Mail
    • mit Geschenk-Gutschein
    • Bei Zahlung gegen Rechnung wird der Verkaufspreis am Tag des Erhalts der Lieferung beim Kunden fällig. Die Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum, ohne Abzüge wie Skonto oder andere Rabatte. Unberechtigte Abzüge werden nachberechnet.

  8. Rabatte
    Rabatte können nicht kumuliert werden.

  9. Lieferung
    Die Ware reist auf Gefahr des Käufers. Bei Beanstandungen wegen Verlusts, Beschädigung usw. während des Transports hat sich der Kunde ausschliesslich an das betreffende Transportunternehmen zu wenden. Mit der Unterschrift auf dem Lieferschein bestätigen Sie die Richtigkeit der Liefermenge. Vinum Divinum GmbH anerkennt begründete Beanstandungen innerhalb von zwei Arbeitstagen ab Lieferung. Für Bestellungen mit einem Wert von CHF 400.00 und mehr werden keine Versandkosten berechnet. Unterhalb dieses Betrages wird eine Versandkostenbeteiligung berechnet (siehe Versandkosten). Vinum Divinum GmbH liefert lediglich in der Schweiz und Liechtenstein. Die Lieferung wird ausgeführt an die vom Kunden genannte Lieferadresse ohne Empfangsbestätigung/gegen Deponierung (Im Falle eines Verlustes oder Diebstahls kann Vinum Divinum GmbH die Haftung nicht übernehmen.) innerhalb von 2 bis 5 Tagen ab Bestellung, vorausgesetzt wir verlangen keine Vorauszahlung. Die meisten Sendungen, insbesondere Geschenksendungen, verschicken wir sorgfältig und bruchsicher verpackt per B-Post. Vinum Divinum GmbH behält sich das Recht vor, im Falle eines ersten vergeblichen Lieferversuches zusätzliche Versandkosten zu berechnen (siehe Versandkosten). Im Falle einer Vorausbestellung oder sollte ein Artikel momentan nicht verfügbar sein, wird Vinum Divinum GmbH möglicherweise ein und dieselbe Bestellung in mehreren Teillieferungen ausliefern. In einem solchen Fall verpflichtet sich Vinum Divinum GmbH, nur ein einziges Mal eine eventuelle Versandkostenbeteiligung zu berechnen. Das Abholen Ihrer Bestellung ist bei uns kostenlos möglich. Eine Zustellung an einen MyPost24-Automaten oder eine Postfiliale ist leider nicht möglich. Sollten Sie Ihre bereits aufgegebene Bestellung an eine andere Adresse umleiten wollen, melden Sie sich gerne bei unserem Kundendienst.

  10. Degustationspakete
    Die Degustationspakete sind limitiert, first come - first serve. Pro Kunde kann nur ein Degustationspaket bestellt werden.

  11. Verpackung
    Die bestellten Artikel werden meistens in ihren Original-Kartons oder -Kisten geliefert, mit Ausnahme der assortierten Kartons oder Kisten. Leergut wird nicht zurückgenommen.

  12. Eigentumsvorbehalt
    Bis zur vollständigen Bezahlung, einschliesslich der eventuell anfallenden Versandkostenbeteiligung, bleibt die Ware Eigentum von Vinum Divinum GmbH.

  13. Zufriedenheitsgarantie
    Wir tun alles, was in unserer Macht steht, um Ihnen Ware der besten Qualität anzubieten. Sollte die bestellte Ware Sie trotzdem nicht zufriedenstellen, informieren Sie bitte den Kundendienst. In diesem Fall wird unser Berater mit Ihnen eine Lösung finden. Beachten Sie bitte Kapitel 13 der AGB.

  14. Retouren mangelhafter Flaschen
    Gemäss Beschluss der Generalversammlung des Schweizerischen Weinhändlerverbandes vom 10. Juni 1988 und gemäss Art. 197 ff des OR (Obligationenrecht): Die in der Schweiz abgefüllten ausländischen und inländischen Weine werden vom Lieferungsdatum an während einem Jahr rückvergütet oder ersetzt. Die im Ursprungsland abgefüllten ausländischen Weine werden nicht rückvergütet. Raritäten und von Drittpersonen gekaufte Weine können leider nicht zurückerstattet werden. Wir bemühen uns sehr darum, dass die Flaschen unter den besten Bedingungen gelagert werden (Temperatur, Feuchtigkeit und Lichtkontrolle). Wir können jedoch nicht für den Zustand des Weins oder dessen Beschreibung verantwortlich gemacht werden.
    Weine, welche älter als 9 Jahre sind (gerechnet nach Jahrgang) werden nicht rückvergütet. Zusätzlich werden Jahrgänge, welche älter als 9 Jahre sind als «Buyer’s risk» verkauft. Das Risiko eines möglichen Korken trägt der Käufer.

  15. Mindestbestellmenge
    Beim Postversand gilt bei uns keine Mindestbestellmenge. Wir beliefern Sie gerne ab bereits einem Artikel.

  16. Vertragsabschluss

    Zum Vertragsschluss mit Vinum Divinum GmbH sind nur Personen berechtigt, die das 16. Lebensjahr (Wein) resp. 18 Jahre (Spirituosen) vollendet haben und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses in ihrer Geschäftsfähigkeit nicht beschränkt sind. Der Besteller ist verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Personen die Warenlieferung entgegennehmen. Durch Akzeptieren dieser AGB, bestätigen Sie, dass Sie zum Zeitpunkt der Bestellung mindestens 16 (Wein)/18 (Spirituosen) Jahre alt sind. Mit Ihrer Bestellung anerkennen Sie diese Bestimmungen und bestätigen, dass Sie zum Einkauf berechtigt sind.

  17. Auftrag ändern /  Auftrag stornieren /  Widerrufsrecht
    Sobald eine Bestellung abgeschlossen ist, können Sie diese nicht mehr selber anpassen oder stornieren. Wir nehmen Ihre Änderungen aber gerne per E-Mail oder Storno-/Widerrufsrecht-Formular entgegen.

    Beachten Sie bitte, dass in der Schweiz generell kein Widerrufsrecht gilt! Aus Kulanz leben wir folgende Regulierung.
    Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen mit Angabe eines Grundes diesen Vertrag zu ändern oder zu widerrufen. Diese Frist beträgt 14 Tagen ab dem Moment, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, die Waren bestellt haben. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, exklusiv aller Lieferkosten (auch Rückversand), exklusiv offene/beschädigte Flaschen/Kartons unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Waren wieder bei uns im Haus eingegangen ist.
    Für diese Rückzahlung verwenden wir eine von Ihnen angegebene Bankverbindung, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Sämtliche Kosten dieser Rückzahlung gehen zu Ihren Lasten.

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

  18. Musterflaschen
    Musterflaschen, vorausgesetzt es werden solche vom Produzenten angeboten, werden gegen Verrechnung zuzüglich der Porto- und Verpackungs-Kosten versendet. Kontaktieren Sie den Kundendienst oder rufen Sie uns unter +41 56 424 01 01 an.

  19. Sind Sie ein Gastronomie-/Hotel-Betrieb, Besitzer einer Bar, Wein-/Getränke-Handel, Catering-Service, Comestibles?
    Gerne können Sie sich über die Konditionen bei uns erkundigen oder das Formular Anmeldung Geschäftspartner ausfüllen. Kontaktieren Sie den Kundendienst oder rufen Sie uns unter +41 56 424 01 01 an. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.
    Bitte keine Bestellungen im eShop aufgeben, sie werden nicht verarbeitet.

  20. Verkauf von alkoholischen Getränken an Minderjährige
    Die in der Schweiz gültigen gesetzlichen Vorschriften verbieten den Verkauf von Wein an Personen, die noch nicht das 16. und für Spirituosen 18. Lebensjahr vollendet haben. Spirituosen, Aperitife und Alcopops dürfen nur an über 18-jährige verkauft werden. Durch das Akzeptieren der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigen Sie, dass Sie die gesetzlichen Regelungen einhalten. Ausserdem erklären Sie, dass derjenige, der das alkoholische Produkt erhält, gemäss den für ihn geltenden Rechtsvorschriften volljährig ist.

  21. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
    Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen schweizerischem Recht. Allfällige Rechtsstreitfälle aus Verkäufen, die im Rahmen der vorliegenden allgemeinen Bedingungen abgeschlossen wurden, unterstehen der alleinigen Kompetenz der Gerichte des Kantons Aargau, unter Vorbehalt einer allfälligen Berufung beim Bundesgericht. Als Gerichtsstand für Streitigkeiten gilt der Sitz der Vinum Divinum GmbH als vereinbart. Vinum Divinum GmbH behält sich das Recht vor, den zuständigen Gerichten des Domizils oder des Firmensitzes des Auftraggebers die Angelegenheit vorzutragen.

  22. Datenschutz
    Wir registrieren Ihre Bestelldaten und Adressdaten, um diese im Rahmen der Ausführung der Bestellung zu verwenden (welche von uns an ausführende Partner oder Lieferpartner übertragen werden kann), um eventuelle Garantiefälle zu bearbeiten, um unser Angebot zu verbessern und um Kunden Produkte vorzuschlagen, entsprechend dem Inhalt unserer Erklärung hinsichtlich des Datenschutzes.

  23. Salvatorische Klausel
    Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages oder Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig, unwirksam, nichtig oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend auch für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

  24. Änderungen und Ergänzungen
    Vinum Divinum GmbH behält sich ausdrücklich das Recht vor, jederzeit die vorliegenden allgemeinen Bedingungen den Umständen anzupassen und diese sofort anzuwenden. Insbesondere verpflichtet sich Vinum Divinum GmbH, sofort die von den Kreditkartenorganisationen geänderten oder vervollständigten Bedingungen einzubeziehen.


CH-5436 Würenlos, 1. Januar 2023

Nach oben